Lesung/Diskussion 23. April 2014

Am Welttag des Buches diskutierten Michelle Halbheer und Peter Burkhard in der Buchhandlung Scheidegger in Affoltern am Albis über die Frage, wann die Behörden eingreifen sollen und wie Kinder von substanzabhängigen Eltern unterstützt und geschützt werden können.

Lesen Sie hier den Artikel zur Lesung und Diskussion im Anzeiger des Bezirks Affoltern am Albis.

  • Kindesschutz
  • Notfall-Aufnahmen
  • 24 Stunden Betrieb/365Tage
  • Therapeutische Begleitung
  • Elternarbeit

    

Kontakt:

KANU Beratung und Nachsorge

Schützengasse 31

8001 Zürich

Tel. 044 454 40 50

 

Notfall-Aufnahmen:

044 777 60 90

 

Stellenbewerbungen:

DIE ALTERNATIVE

Finanzen und HR

Personaladministration

Postfach

8913 Ottenbach

DIE ALTERNATIVE | Verein für umfassende Suchttherapie | Affolternstrasse 40 | Postfach | 8913 Ottenbach