Familieneinheit

Seit mehr als 25 Jahren hat das Kindeswohl in den Angeboten des Vereins DIE ALTERNATIVE oberste Priorität. In der Familien-Einheit werden Eltern mit ihren Kindern in einer eigenen Wohngruppe in der Sozialtherapie ULMENHOF rund um die Uhr betreut. Die 24-Stunden-Betreuung gewährleistet eine enge professionelle Begleitung der Eltern und Kinder durch SozialpädagogInnen und KleinkindererzieherInnen und ermöglicht exakte Abklärungen hinsichtlich der Betreuungsfähigkeit der Eltern.

 

Bei einer Krisensituation oder einem Therapieabbruch der Eltern bleibt das Kind vorerst in seiner vertrauten Umgebung in der Familien-Einheit und ist dadurch weniger mit Beziehungsab- oder -unterbrüchen konfrontiert.

 

In der Familien-Einheit

   

  • beruhigt sich die Situation von betroffenen Kindern angesichts der turbulenten Lebenssituation ihrer Substanzen abhängigen Eltern

   

  • erhalten Kinder einen sicheren Lebensmittelpunkt, wo sie Stabilität und Konstanz erleben

   

  • erhalten Eltern und Kinder einen intimen und kindgerechten Rahmen, damit sie durch gemeinsame Erfahrungen eine tragfähige Beziehung zueinander aufbauen können

    

  • wird eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern gefördert und eine praxisrelevante Abklärung der elterlichen Ressourcen und ihrer Erziehungsfähigkeit ermöglicht

 

 

Weitere Auskünfte:

 

KANU

Beratung und Nachsorge

Tel. 044 454 40 50

kanu@diealternative.ch

 

Besuchen Sie unsere Webseite für KlientInnen.

Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Leporello "Familie im Brennpunkt".

 

Kontakt:

KANU Beratung und Nachsorge

Zurlindenstrasse 134

8003 Zürich

Tel. 044 454 40 50

kanu@STOP-SPAM.diealternative.ch

 

Stellenbewerbungen:

DIE ALTERNATIVE

Finanzen und HR

Personaladministration

Postfach 20

8913 Ottenbach

DIE ALTERNATIVE | Verein für umfassende Suchttherapie | Affolternstrasse 40 | Postfach | 8913 Ottenbach